SCOREDEX: Schiffsfonds & Schiffsbeteiligungen

Schiffsfonds sind mittel- bis langfristige Beteiligungen, die den Bau und Betrieb von Transportschiffen und Tankern finanzieren. Doch wie funktioniert diese Beteiligungsform und wo liegen Chancen und Risiken für den Anleger?

Anleger haben die Möglichkeit ab ca. 15.000 Euro sich an einem Schiff zu beteiligen. Als geschlossene Fonds werden Schiffsbeteiligungen in der Rechtsform GmbH & Co. KG geführt und somit wird das Schiff als Unternehmen angesehen. Mit der Beteiligung in Schiffsfonds wird der Anleger zum Mitgesellschafter und verdient an den wirtschaftlichen und steuerlichen Gegebenheiten des Unternehmens/ Schiffs.

Ein Treuhänder wird für die Beaufsichtigung, Kontrolle und Kommunikation zwischen Schiffsgesellschaft und Investoren angestellt. Um das Schiff betreiben zu können, schaltet die Reederei eine Chartermanagement-gesellschaft ein. Der Charterer ist für den Einsatz, Planung und für die Erwirtschaftung der Einnahmen verantwortlich. Dabei werden Gewinne generiert, um Betriebskosten, Zinsen und Hypothekentilgungen zu decken.

Übrig bleibende Geldmittel werden in Form von einer jährlichen Ausschüttung an die Kommandisten (Anleger) ausgeschüttet. Nach Ablauf der Fondslaufzeit wird das Schiff veräußert und der Erlös kommt den Investoren zugute.

Zu den Vorteilen der Schiffsbeteiligungen gehört die Steuerersparnis durch Verlustzuweisung. Dabei werden die Kosten für den Schiffsbau anteilig beim Fiskus steuermindernd geltend gemacht und nur die Ausschüttungen werden vollständig versteuert.

Neben der Steuerersparnis sind die regelmäßigen Gewinnausschüttungen für den Anleger sehr attraktiv. Schiffsfonds profitieren bei steigendem Welthandel durch komplette Auslastung und geben somit eine höhere Rendite an den Anleger weiter.

Ein Nachteil ist, dass die Rendite bei Schiffsbeteiligungen nicht garantiert werden kann, da das Investmentgebilde komplett von der Nachfrage des Weltmarktes abhängig ist. Zusätzlich kann eine Havarie den Totalverlust für den Anleger bedeuten.

Ein weiteres Risiko ist, dass nach Ende der Laufzeit der Verkaufspreis des Schiffs viel weniger einbringt als prognostiziert. Somit verringert sich auch die Gesamtrendite für die Anleger.

Ein weiterer negativer Punkt ist die Tatsache, dass solche Anlagen nicht an der Börse gelistet sind  und daher nur mit hohen Verlusten am Zweitmarkt veräußert werden können.

Für den langfristig orientierten Anleger ist die Kombination aus jährlicher Ausschüttung und der Verkauf am Ende der Betriebszeit ein attraktives Investment, wobei der Totalverlust nicht außer Acht gelassen werden darf.

Schiffsbeteiligungen, die richtig ausgearbeitet wurden, können sich als ein sinnvolle Beteiligung herausstellen. Aufgrund der fehlenden Regulierung oder Überwachung ist Vorsicht bei der Suche nach einem Anbieter geboten.

In diesem Zusammenhang kann auf die Kompetenz von SCOREDEX der Wirtschaftsauskunftei gesetzt werden, um einen kompetenten und seriösen Anbieter zu finden.

Eine Liste seriöser Emittenten finden Sie in den Top-Scores.

Die folgenden Emittenten bieten Schiffsbeteiligungen und ähnliche Investments in Sachwerte an:

WCT World Container Trading GmbH
MACS Maritime Carrier Shipping GmbH & Co
DTF Der Transport FONDS GmbH & Co. KG
Buss Capital GmbH & Co. KG
Buss Capital Holding GmbH & Co. KG
Blue Ships GmbH & Co. KG
Briese Fondsmanagement GmbH
Briese Schiffahrts GmbH & Co KG
ATLANTIC Gesellschaft für Versicherungsvermittlung mbH Versicherungsmakler
BD-Shipsnavo GmbH & Co. Reederei KG
BS INVEST Gesellschaft für Beteiligungsvermittlung
Carl Büttner GmbH & Co. KG
Carsten Rehder GMBH & Co. KG
ConRendit Management GmbH
Doric Emissionshaus GmbH & Co. KG
Doric Helikopterfonds Erste GmbH & Co. KG
DSI Deutsche SchiffsInvest GmbH & Co. KG
Flottenfonds Alpha GmbH & Co. KG
GRS Rohden Shipping GmbH & Co. KG
Hansa Hamburg Shipping International GmbH & Co.KG
HANSA TREUHAND Schiffsbeteiligungs GmbH & Co. KG
Hanse Capital Emissionshaus GmbH
Hanseatic Lloyd Beteiligungs-GmbH
HARREN & PARTNER Reederei GmbH & Co. KG
HEH Hamburger EmissionsHaus GmbH & Cie. KG
HS Schiffahrts GmbH & Co. KG
HTB Hanseatische Schiffsfonds GmbH & Co. KG
Jan Luiken Oltmann Gruppe GmbH & Co. KG
K & S -Frisia Beteiligungen GmbH & Co. KG
MCE Schiffskapital AG
MCT Management GmbH & Co. KG
MEERWERT GmbH
NAUTIFONDS GmbH
NTH FondsConsult GmbH
Oltmann Gruppe Treuhand GmbH
OPS Ocean Partners Shipping GmbH & Co. KG
Orange Ocean GmbH & Co. KG
Ownership Emissionshaus GmbH
Rendite-Fonds Nr. 1 GmbH & Co. KG
Schroeder & Co. Gesellschaft für Beteiligungen mbH & Co. KG
Ship Invest Emissionshaus AG
Turkon Emissionshaus GmbH
fairvesta International GmbH

A. Doran

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>