Engel & Völkers Capital – Tomasz Kalemba neues Vorstandsmitglied

Engel & Völkers Capital – Tomasz Kalemba neues Vorstandsmitglied – Tomasz Kalemba wird neues Vorstandsmitglied der Engel & Völkers Capital AG

Engel & Völkers Capital - Tomasz Kalemba neues Vorstandsmitglied

Engel & Völkers Capital – Tomasz Kalemba neues Vorstandsmitglied

Weiterlesen

IMMOVATION AG Rendite für Kapitalanlage

IMMOVATION AG Rendite für Kapitalanlage – Die IMMOVATION AG schüttet zum 15. Mal Rendite für Kapitalanlage aus – Rund 2,0 Millionen Euro überwies die IMMOVATION AG im Juli 2019 an seine über 1.600 privaten Geldgeber.

IMMOVATION AG Rendite für Kapitalanlage

IMMOVATION AG Rendite für Kapitalanlage

Weiterlesen

publity AG Büroimmobilie als Asset Manager verkauft

publity AG Büroimmobilie als Asset Manager verkauft – Die publity AG (Scale, ISIN DE0006972508), ein auf Büroimmobilien in Deutschland fokussierter Investor und Asset Manager, hat im Rahmen des Asset-Management-Vertrages mit der GORE German Office Real Estate AG eine Büroimmobilie in Telgte bei Münster erfolgreich an einen institutionellen Immobilieninvestor veräußert.

publity AG Büroimmobilie als Asset Manager verkauft

publity AG Büroimmobilie als Asset Manager verkauft

Weiterlesen

publity Kaufvertrag für das Westend Carree

publity Kaufvertrag für Westend Carree – Die publity AG (Scale, ISIN DE0006972508), ein auf Büroimmobilien in Deutschland fokussierter Investor und Asset Manager, erweitert das in ihrer Tochtergesellschaft PREOS Real Estate AG gebündelte eigene Immobilienportfolio. Der Kaufvertrag für das Westend Carree in Frankfurt am Main wurde nun notariell beurkundet, das Closing der Transaktion wird Ende Januar erwartet. Über Details zum Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

publity Kaufvertrag für Westend Carree

publity Kaufvertrag für Westend Carree

Weiterlesen

MAGNA Bürogebäude im Airport Business Park

MAGNA Bürogebäude im Airport Business Park – Ein Bürogebäude im Airport Business Park Langenhagen wechselt den Besitzer: Die MAGNA Real Estate AG („MAGNA“) erwirbt den rund 3.260 m² großen Komplex am Alemannenhof 2 im Rahmen eines Off Market Deals und nimmt diesen in den Bestand der MAGNA Portfolio Management GmbH auf.

MAGNA Bürogebäude im Airport Business Park

Weiterlesen

publity-Center – neuer Untermietvertrag in Leipzig

publity-Center – der Finanzinvestor für Gewerbeimmobilien “publity AG” schließt Untermietvertrag mit Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) für publity-Center in Leipzig ab

publity-Center - neuen Untermietvertrag abgeschlossen

publity-Center – neuen Untermietvertrag abgeschlossen

 

Weiterlesen

MAGNA ergänzt Berliner Wohnportfolio

MAGNA ergänzt Wohnportfolio – Die Hamburger Unternehmen Magna Asset Management AG hat ein Neubauvorhaben an der Wandlitzstraße 18 bis 22 in Berlin-Karlshorst von der Ten Brinke Group erworben. Das 13.000 m² große, siebengeschossige Gebäudeensemble besteht aus sechs Häusern mit insgesamt 118 Wohnungen sowie 117 Tiefgaragenstellplätzen und ist Bestandteil des Projekts „Kaisergärten Wandlitzstraße“.

MAGNA ergänzt Berliner Wohnportfolio

MAGNA ergänzt Berliner Wohnportfolio

Weiterlesen

publity AG Umtauschangebot für die neue Wandelanleihe

Im Rahmen eines Umtauschangebots in Deutschland und Luxemburg können die Inhaber der von der publity begebenen Wandelanleihe 2015/20 (ISIN: DE000 A169GM 5) ihre Wandelschuldverschreibungen – noch bis zum 15.06. (18:00 Uhr MESZ) – in Schuldverschreibungen der neuen Anleihe 2020/25 tauschen. Dafür winkt ein Bonus von zusätzlichen 20 EUR je TSV.

Wandelanleihe 2015/20 (ISIN: DE000 A169GM 5)

Im Rahmen des allgemeinen öffentlichen Angebots (in Deutschland und Luxemburg) können interessierte Anleger – voraussichtlich noch bis zum 17.06. (12 Uhr MESZ) – Schuldverschreibungen der publity-Anleihe 2020/25 erwerben, insbesondere über die Zeichnungsfunktionalität „DirectPlace“ der Deutsche Börse AG.

publity AG Umtauschangebot für die neue Wandelanleihe

publity AG Umtauschangebot für die neue Wandelanleihe

 

Weiterlesen

Publity AG: Traumrenditen für Anleger der 1. Stunde

Seit mehr als 15 Jahren ist die Leipziger Publity AG einer der erfolgreichsten Player am deutschen Gewerbeimmobilienmarkt. Das Unternehmen investiert vornehmlich in renditestarke Gewerbeobjekte in Ballungszentren wie München oder Frankfurt am Main. Aufgrund des erfolgreichen “manage to core”-Ansatzes erzielt die Publity AG seit Jahren überdurchschnittliche Renditen. Der Erfolg spiegelt sich jetzt in einem starken Kurswachstum der neu emittierten Publity AG Aktie an der Börse Frankfurt wider.

Das Team der Publity AG, geführt von den erfahrenen Mangager Christoph Blacha,Thomas Olek, Stanley Bronisz und Frederik Mehlitz, ist bekannt für die hohe Transaktionsgeschwindigkeit und schnelle Kaufpreisbelegung. Derzeit verwaltet das Unternehmen ein Immobilienvermögen von rund 900 Millionen Euro. Geführt wird das Unternehmen vom Hauptsitz in Leipzig sowie den Niederlassungen in Frankfurt am Main, München, Luxemburg und London.

Als erster Anbieter von geschlossenen Immobilienfonds setzte die Publity AG die Anforderungen der AIFM-Richtlinie im neuen Kapitalanlagegesetzbuch um und galt als Deutschlands erster “weisser”, geschlossener Immobilienfonds.

Im April 2015 hat die Publity AG erfolgreich den nächsten großen Schritt gemacht und ist seitdem im entry standard der Frankfurter Börse gelistet [WKN: 697250 / ISIN: DE0006972508].

Chart der Publity AG Aktie. 73% Kursgewinn in nur vier Monaten!

Die Aktionäre der Publity AG, allen voran der Hauptaktionär und CEO Thomas Olek (72% der Aktien), konnten sich in den letzen vier Monaten über ein Kursfeuerwerk freuen. Bei Emission des Titels wurde die Publity AG Aktie zu einem Kurs von 28,50 Euro gehandelt. Derzeit steht die Aktie bei einem Allzeithoch von 38,90 Euro und damit 73% über dem Einstandskurs. Die Rendite für die Aktionäre entspricht damit rechnerisch rund 200% p.a.

Die positive Entwicklung der Aktie hängt vor allem mit erfolgreichen Geschäften mit NPL-Non Performing Loans (notleidenden Krediten) zusammen. Immobilien, deren Besitzer sich finanziell übernommen haben, werden von der Publity AG aufgekauft, weiterentwickelt und in relativ kurzer Zeit gewinnbringend weiterveräußert.

Um ein möglichst großes Rad drehen zu können, hat sich Olek einen amerikanischen joint venture Partner an Bord geholt. Im vergangenen Jahr investierte das Gemeinschaftsunternehmen rund 300 Millionen in Immobilien, im laufenden Turnus soll das Volumen auf 1 Milliarde hochschnellen. Publity übernimmt dabei die Rolle des Asset Managers und Co-Investors.

Neben den hohen Wertsteigerungen der Publity AG Aktie, verspricht Thomas Olek auch Dividendenjägern, dass sie voll auf ihre Kosten kommen werden. In den kommenden Jahren soll der größte Teil der erwirtschafteten Gewinne an die Aktionäre ausgeschüttet werden.