AGBAGB

Stand: Dezember 2014

 

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln sämtliche Geschäftsbeziehungen zwischen uns, der Scoredex GmbH, Betreiberin von scoredex.com, (kurz: Scoredex) und Ihnen, dem Nutzer unserer Angebote, (Nutzer). Bestandteil dieser AGB sind die „Nutzungsbedingungen“ in denen die Regeln für die Nutzung von scoredex.com festgelegt sind und die Sie beim Einloggen stets bestätigen. Es besteht Einigkeit darüber, dass in unseren Geschäftsbeziehungen nur diese AGB und nicht Ihre möglicherweise abweichenden AGB Anwendung finden.

 

1. Unser Angebot

Wir bieten die Scoredex-Nutzung an, ein Volumen- oder Flatrate-Abo, den Abruf einer Auskunft oder andere spezifische Leistungen. Sie können diese Leistungen nach Inkrafttreten des von uns angebotenen Dienstleistungsvertrags oder nach Zahlung des für die jeweilige Leistung vereinbarten Entgelts entsprechend unseren aktuellen Tarifen und Konditionen in Anspruch nehmen. Scoredex kann sich zur Erfüllung der von Ihnen gebuchten Dienstleistung auch Dritter bedienen.

 

2. Vertragsinhalt

Scoredex und seine Partner erbringen Informationsdienstleistungen und – soweit vereinbart - Beratungsleistungen. In keinem Fall liefern wir irgendwelche Rechte an Software, Lizenzen oder sonstigen Immaterialgütern.

 

3. Zahlungsbedingungen, Kündigung

Die Scoredex-Nutzung, das Volumen- oder Flatrate-Abo und/ oder andere spezifische Leistungen treten mit Abschluss des Vertrages in Kraft und gelten für die jeweils abgeschlossene Vertragsdauer. Weiteres ist auf der Seite Preise & Leistungen unter der Rubrik „Verbraucher“ / „Unternehmen“ Beispielhaft erklärt.

Der Vertrag verlängert sich bei Ablauf stillschweigend um 12 Monate, wenn nicht eine der Vertragsparteien mindestens sechs (6) Monate vor Ablauf den Vertrag schriftlich kündigt.

Wird der Vertrag verlängert, gilt automatisch die dann aktuelle Preisliste, die Sie jederzeit bei uns anfordern können. Die Preise verstehen sich rein netto, zuzüglich der gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer. Unsere Rechnungen sind, wenn nicht anders vereinbart, sofort fällig. Wir sind berechtigt, für jede Mahnung CHF 10,- als Mahnauslagen in Rechnung zu stellen.

Kann der Kunde die mit der Mahnung gesetzte Frist nicht einhalten, oder verstößt er trotz einer Abmahnung gegen seine in Ziff. 7 dieses Vertrags vereinbarten Pflichten, sind wir berechtigt, den Vertrag ohne weitere Fristsetzung zu kündigen, ohne eine Rückzahlung oder Entschädigung leisten zu müssen.

 

4. Vertretungsberechtigung

Wir dürfen uns darauf verlassen, dass der oder die Mitarbeiter des Nutzers, die mit uns mündlich, telefonisch, schriftlich (durch Brief, Fax oder E-Mail) kommuniziert haben, unbeschadet der im Handelsregister eingetragenen Zeichnungsberechtigung zur Vertretung befugt und ermächtigt waren und sind. Das heißt: Sie tragen das Risiko für ungenügende Vertretungsberechtigung oder fehlende Legitimation Ihrer Mitarbeiter.

 

5. Kommunikationsmittel, Übermittlungsfehler

Wir sind berechtigt, alle Mitteilungen an den Nutzer an die auf dem Vertrag aufgeführte und vom Kunden angegebene Zustelladresse, E-Mail, Telefon- und/oder Faxnummer zu richten. Änderungen sollten Sie deshalb unverzüglich schriftlich mitteilen.

Der Nutzer trägt das Risiko für Schäden aus der Benutzung von Kommunikations- und/oder Transportmitteln einschließlich Verlust, Verspätung oder falscher Übermittlung.

 

6. Sorgfaltspflichten, Haftung

Wir pflegen und aktualisieren unseren Datenbestand und den unserer Partner nach besten Kräften. Trotzdem lässt sich nicht ausschließen, dass Daten und Informationen Fehler enthalten können. Die Lieferung von Daten und damit verbundene Dienstleistungen werden deshalb "wie vorhanden und verfügbar" erbracht. Soweit dies gesetzlich möglich ist, schließen wir für Scoredex und seine Partner jede Haftung, insbesondere für Vollständigkeit, Aktualität, Richtigkeit, Verwertbarkeit oder Eignung der Daten zu einem bestimmten Zweck aus.

Empfehlungen und Erfahrungswerte wie Ratings, Einteilung in Risikoklassen und Scorewerte sind ausnahmslos unverbindlich. Jede Gewähr ist ausgeschlossen. Wir garantieren auch nicht, dass die vereinbarten Leistungen ununterbrochen oder fehlerfrei zur Verfügung stehen und schließen, soweit gesetzlich zulässig, jede Verantwortlichkeit für die Verfügbarkeit, die Qualität oder die Ausführung der Dienstleistungen aus.

Wir haften danach nur für den beim Nutzer entstandenen direkten und unmittelbaren Schaden, sofern dieser nachweislich auf eine vorsätzliche oder grob fahrlässige Pflichtverletzung von Scoredex oder seinen Partnern zurückzuführen ist. Jede weitere Haftung wird hiermit ausdrücklich ausgeschlossen. Es besteht insbesondere keine Haftung für die Löschung oder einen anderweitigen Verlust von Daten beim Kunden sowie für Schäden Dritter.

 

7. Sorgfaltspflichten und Haftung des Kunden

Sie werden alle Informationen, Auskünfte und Berichte von Scoredex streng vertraulich behandeln. Die Benutzung und Verwendung unserer Informationen ist Ihnen und Ihren Angestellten nur für eigene Zwecke gestattet. Eine Weitergabe an Dritte (auch innerhalb eines Konzerns) ist nicht zulässig. Sie verpflichten sich, Ihr Nutzerkonto und vor allem Ihre Zugangsdaten (Passwort) nicht anderen Personen – auch nicht im gleichen Unternehmen – zur Verfügung zu stellen, diese zu schützen und vor Zugriffen Dritter sicher aufzubewahren, sowie die Kontaktinformationen und sonstigen Angaben bei der Registrierung wahrheitsgemäß anzugeben.

Sie verpflichten sich Ihren Zugang nicht missbräuchlich oder übermäßig zu nutzen. Eine missbräuchliche Nutzung liegt unter anderem dann vor, wenn das Verhältnis zwischen den Suchanfragen und dem Bezug von Unternehmensinformationen den Faktor zwölf übersteigt (auf zwölf Suchanfragen eine Profilabfrage). Eine übermäßige Nutzung liegt vor, wenn die Gesamtabfragen im Flatrate-Abo 1000 Unternehmensprofile übersteigen.

Sie sind weiter verpflichtet, die gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie die Datenschutzbestimmungen gemäß Ziffer 8 einzuhalten. Der Nutzer ist für jeden Schaden verantwortlich, der aus einer Nichtbeachtung seiner Sorgfaltspflichten oder einem Verstoß gegen Urheberrechte entsteht.

 

8. Güte-Siegel

Das Gütesiegel hat eine Gültigkeitsdauer von einem Jahr und verlängert sich automatisch solange bis das Vertragsverhältnis aufgehoben / gekündigt wird!.

Das Gütesiegel ist eine Auszeichnung des aktiven gerateten Unternehmens! Dieses Siegel darf zu Werbezwecken überall auf dem Geschäftsunterlagen verwendet werden, allerdings nur solange der Vertrag aktiv ist. Sollte der Vertrag gekündigt werden, darf das Siegel nicht mehr verwendet werden! Sollte das Gütesiegel weiter verwendet werden, macht sich der Vertragspartner/ Unternehmen strafbar, was zum Schadensersatz führt, die Vertragsstrafe beträgt mindestens 7.000.-CHF und weitere Schadensersatzansprüche bleiben hiervon unberührt. Das Scoredex Rating ist ausschließlich für die Unternehmen die Ihre Transparenz durch Befragung nachgekommen sind!

 

9. Datenschutz

Sie akzeptieren, dass unsere Leistungen den Einschränkungen der Datenschutzgesetzes unterliegen und dass sich daraus Einschränkungen des Leistungsumfanges ergeben können. Insbesondere Wirtschaftsberichte, Unternehmensauskünfte, Personenauskünfte, amtliche Auskünfte, Daten über Steuern, Liegenschaften sowie Zahlungserfahrungen, usw. setzen u.U. einen Interessensnachweis (z.B. schriftliche Bestellung oder Vertrag) voraus.

Der Kunde verpflichtet sich, vor dem Abrufen von Informationen, die den Interessennachweis erfordern, einen genügenden Interessennachweis zu beschaffen, beziehungsweise bestätigt und über einen genügenden Interessennachweis zu verfügen und verpflichtet sich, Scoredex und deren Partnern jeden Schaden zu ersetzen, der infolge des Fehlens eines genügenden Interessennachweis oder anderer Verletzung von Vorschriften des Datenschutzes entsteht.

Der Kunde stimmt einer Verwendung und Verbreitung von Informationen, die er über die eigenen Medien bereits veröffentlicht hat, durch die SCOREDEX GmbH zu.

 

10. Anwendbares Recht; Gerichtsstand

Die gesamten Rechtsbeziehungen zwischen Scoredex und den Nutzern unterliegen dem in Zürich geltenden schweizerischen Recht.

Als Gerichtsstand ist Zürich vereinbart. Scoredex hat allerdings das Recht, gegen den Kunden auch an einem anderen für ihn zuständigen Gericht zu klagen.

 

Nutzungsbedingungen von scoredex.com

 

Stand November 2012

 

Diese Nutzungsbedingungen sind Teil der mit Vertragsschluss vereinbarten AGB und regeln den Zugriff und die Nutzung von scoredex.com. Bitte lesen Sie diese Bedingungen sorgfältig durch, bevor Sie scoredex.com benutzen. Durch die Nutzung von scoredex.com stimmen Sie den vorliegenden Nutzungsbedingungen zu. Sollten Sie diesen Nutzungsbedingungen nicht zustimmen, sind Sie zur Nutzung von scoredex.com nicht berechtigt.

Scoredex haftet nicht für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität der auf scoredex.com angebotenen Daten und Informationen. Die Information wird unter Ausschluss jeder Gewährleistung erteilt. Darüber hinaus übernimmt Scoredex keinerlei Haftung für unmittelbare, mittelbare, Folge- oder andere Schäden, die Ihnen durch die Nutzung von scoredex.com oder im Vertrauen auf die auf scoredex.com bereitgestellten Informationen entstehen.

Die Verantwortung für Inhalte, wie beispielsweise Kontaktdaten zu Ihrem Personen- oder Firmeneintrag auf scoredex.com , Ihrer E-Mail Adresse, die Sie zur Überwachung einer Person oder Firma oder zum Versand von Nachrichten hinterlassen, liegt bei Ihnen. Scoredex trägt keine Verantwortung für den Inhalt der von Benutzern versandten Nachrichten oder Informationen, ebenso wenig wie für den Inhalt von Informationen Dritter im Internet. Dies gilt auch in den Fällen, in denen der Zugriff über scoredex.com erfolgt. Scoredex behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen und ohne Vorankündigung Inhalte, Informationen und Daten zu prüfen, zu ändern oder zu löschen.

Möglicherweise können Sie über den Hypertext oder andere Links Zugriff auf andere Webseiten erlangen, die nicht von Scoredex betrieben werden. Scoredex bietet keine Zusagen, Gewährleistungen oder Billigung hinsichtlich Webseiten, auf welche Sie über scoredex.com zugreifen können.

Der Schutz Ihrer Systeme vor Viren, Wurm-Programmen, Trojanischen Pferden und anderen zerstörerischen Einflüssen liegt in Ihrer eigenen Verantwortlichkeit.

Der Name Scoredex, das Scoredex-Logo, die auf scoredex.com erwähnten Produkte oder Dienstleistungen sowie Texte und das Layout/Design sind entweder Gebrauchszeichen, eingetragene Handelsmarken, Urheberrechte oder anderes geistiges Eigentum von Scoredex. Andere auf Scoredex erwähnte Produkte und Firmennamen sind gegebenenfalls geistiges Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer. Es ist Ihnen ohne schriftliche Zustimmung von Scoredex nicht gestattet, jedwedes geistige Eigentum von Scoredex zu nutzen, weiterzuverbreiten, zu speichern oder Dritten zugänglich zu machen. Weiter ist es Ihnen auch nicht gestattet, mittels "Bots" oder auf andere automatische Weise Informationen von scoredex.com zu entnehmen. Zudem hat Scoredex das Recht bei unrechtmäßiger, übermäßiger oder missbräuchlicher Nutzung jederzeit und ohne Begründung den Zugang zu sperren (Ziff. 7 AGB).

Die meisten Informationen sind auf scoredex.com frei zugänglich und können von Ihnen ohne Angabe von persönlichen Angaben abgerufen und genutzt werden. Für einige Services, wie beispielsweise dem Monitoring von Personen und Firmen oder die Registrierung, müssen Sie Ihre E-Mail Adresse und/oder andere Kontaktangaben hinterlegen. Scoredex sammelt diese persönlichen Daten unter anderem, um das Geschäft abzuwickeln, Produkte und Dienstleistungen auszuliefern, individuelle Kundenkontakte zu verwalten, Nutzer bei Fragen zu unterstützen oder für Werbezwecke. Solche persönlichen Daten bleiben, sofern Sie nicht ausdrücklich darauf hingewiesen werden, bei Scoredex und werden nicht an Dritte weitergegeben.

Außerdem verwendet Scoredex so genannte Cookies, um Ihren Zugang auf scoredex.com zu vereinfachen oder um unsere Dienstleistungen und Services auf Ihre Bedürfnisse und Interessen anzupassen.

Sie verpflichten sich, die Kontakt- und Registrierungsangaben wahrheitsgetreu und korrekt auszufüllen. Scoredex behält sich das Recht vor, offensichtlich unwahre Kontakt- und Registrierungsangaben zu löschen oder den Zugang zu sperren.

Scoredex trifft angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre persönlichen Daten gegen unbeabsichtigte oder unrechtmäßige Löschung, Veränderung oder gegen Verlust und gegen unberechtigte Weitergabe oder unberechtigten Zugriff zu schützen.

Scoredex behält sich das Recht vor, diese Nutzungsbestimmungen jederzeit ohne vorherige Mitteilung zu ändern oder zu ergänzen. Diese Änderungen treten unmittelbar nach Veröffentlichung in Kraft. Sie erklären sich damit einverstanden, die Nutzungsbestimmungen regelmäßig zu lesen, um über etwaige Änderungen auf dem Laufenden zu sein. Die fortgesetzte Nutzung von scoredex.com nach dem Zeitpunkt einer solchen Änderung gilt als Akzeptanz der Änderung.

 

Zürich, den 14. November 2012